« Back to Glossary Index

die drei Erscheinungsweisen der materiellen Natur

die materielle Energie bindet die Lebewesen in dreifacher Weise, durch Sattva (Tugend), Raja (Leidenschaft) und Tama (Unwissenheit). Alle materiellen Dinge und Phänomene sind Ausdruck dieser drei Energien. Es sind immer alle drei Energien in jeder Sache vorzufinden, jedoch dominiert mal die eine Erscheinungsweise oder die Andere und dementsprechend werden sie klassifiziert. Für einen spirituell Praktizierenden und allgemein für ein erfolgreiches, ausgeglichenes und gesundes Leben, sollte man aufsuchen und kultivieren was sattvik ist und vermeiden was rajasik oder tamasik ist. Ausführliche Informationen zum Thema finden sich im 14. Kapitel der Bhagavad Gita.

« Back to Glossary Index

Categories:

Tags:

Comments are closed